Wer / was ist dreizeit?

Mein Name ist Michael Heethoff. Im Jahr 2019 las ich einen Bericht über das Leben Robert Owens. Er gilt als Begründer des Genossenschaftswesens und kämpfte Anfang des 19. Jahrhunderts mit dem Motto "8 hours labour, 8 hours recreation, 8 hours rest" für ein ausgewogenes Leben aus Arbeit, Freizeit und Schlaf. Das inspirierte mich zum Entwurf einer entsprechenden Work-Life-Balance Uhr. Dafür entwickelte ich ein eigenes Uhrwerk mit 8-Stunden-Lauf und gründete das dreizeit Label. Ende 2020 öffnete schließlich dieser online Shop seine Tore für den deutschen Markt. Mittlerweile sind dreizeit Uhren auch international über verschiedene Reseller verfügbar. Ich hoffe, dass dreizeit Uhren für viele Menschen ein inspirierender Begleiter in einem ausgewogenen Alltag werden.
Weitere Infos rund um die dreizeit und ihre Entstehung gibt es im Youtube-Kanal und im Blog.

Herstellung

Mit der Herstellung eines neuen Produkts kommt auch Verantwortung - für die eingesetzten Ressourcen, für die gerechte Entlohnung von Arbeitsleistung, und für den ökologischen Fußabdruck durch die notwendigen Transportwege. Hier möchte dreizeit einen ausgewogenen und verantwortungsvollen Weg gehen.

Daher werden dreizeit Uhren mit möglichst regional ansässigen und nachhaltig agierenden Partnern produziert und verdienen sich das Label "Made in Germany".

Versand, Retouren

Irgendwie muss man ja verpacken - zum Schutz der Uhren und für deren sicheren Versand. Am Ende landet die Verpackung dann aber meist im Müll. Daher werden dreizeit Uhren in einer nachhaltigen Kombi-Verpackung versendet, die zum großen Teil aus Graspapier besteht und klima-positiv hergestellt wird. 

Unabhängig von den gesetzlichen Bestimmungen und Ausführungen in der Widerrufsbelehrung bitten wir im Falle einer Retoure um folgendes Vorgehen:


1 - Bitte sende den Widerruf an: info@dreizeit-uhren.de, uns interessiert natürlich auch der Grund für die Retoure

2 - Wir erstellen eine Versandmarke für die Rücksendung

3 - Du sendest die Uhr zurück - und wir erstatten den Kaufpreis


Hinsichtlich der in Verkehr gebrachten Verpackungen hat sich dreizeit nach § 7 VerpackG dem bundesweit tätigen System der Landbell AG, Mainz, angeschlossen.